eMERGE II

 

Kundenbedarfsanalyse zur Entwicklung von Fahrzeug-, Verkehrs- und Geschäftsmodellanforderungen

Kontakt

Peter Letmathe

Name

Peter Letmathe

Univ.-Prof.

Telefon

work
+49 241 80 96164

E-Mail

E-Mail
 

Geschäftsmodellierung

Im Rahmen des eMERGE II Projektes verifizieren und bauen wir die Ergebnisse aus dem Vorgängerprojekt eMERGE um weitere Fahrzeugklassen aus. Hierzu untersuchen wir Geschäftsmodelle der Elektromobilität rund um das Fahrzeug sowie zum Fahrnutzungsprofil. Dabei entwickeln wir auf Basis der Nutzungsdaten vor allem aus Akteurs- und Nutzersicht Pricing- und Nachfragemodelle. Durch die sinnvolle Vernetzung der Geschäftsmodelle ermitteln wir die Total Cost of Ownership (TCO) und erweitern das Konzept um verhaltenswissenschaftliche Aspekte. Die TCO betrachtet die anfallenden Kosten über die Nutzungsdauer eines Fahrzeugs. Dazu stehen die folgenden drei Aspekte der Elektromobilität aus TCO-Sicht im Vordergrund: Gesamtkosten, Verteilung der Zahlungsströme über die Nutzungsdauer und Kostenrisiken (siehe Abbildung).

 

Im Rahmen des Projektes befassen wir uns mit den folgenden fünf wesentlichen Fragen:

1. Wie hoch sind die TCO für ein Elektrofahrzeug im Vergleich zu Referenzmodellen ähnlicher Fahrzeugklassen? Wie verteilen sich die damit einhergehenden Zahlungsströme auf die Nutzungsdauer der Fahrzeuge?

2. Wie können die erarbeiteten Geschäftsmodelle inklusive der damit einhergehenden Pricingmodelle verändert werden, um die TCO und die Verteilung der Zahlungsströme über den Nutzungszeitraum der Fahrzeuge aus Nutzersicht positiv zu beeinflussen?

3. Welche Standardisierungsmöglichkeiten im Bereich Tanken, Serviceleistungen, Parken und Vorrangdienstleistungen können die Komplexität der produktbegleitenden Dienstleistungen zum Elektrofahrzeug verringern?

4. Welche anbieterseitigen Kooperationen können zu dieser Komplexitätsverringerung und zur Reduktion der TCO beitragen?

5. Welche technologischen Disruptivitäten würden die Ergebnisse und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen in Frage stellen?

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Projekts.

  Geschäftsmodellierung Abbildung: Aspekte der Elektromobilität aus TCO-Sicht   Logo Modellregionen