Am Freitag, den 29. April 2022 fand die Disputation von Matthias Schinner statt

29.04.2022

Titel der Dissertation ist „Competency Management and Development in Manufacturing Companies – Results from Survey and Simulation Studies”. 

  Matthias Schinner und die Prüfungskommission Urheberrecht: © Matthias Schinner

Der Fokus der Forschungsarbeit war das Kompetenzmanagement in Produktionsunternehmen. Dabei wurden mit unterschiedlichen quantitativen Methoden u.a. Möglichkeiten zur Bewertung von Kompetenzen aufgezeigt und welche Einflüsse Nachfragevolitiltiäten sowie Budgetierungsinstrumente auf die Kompetenzentwicklung haben können.

Mitglieder der Promotionskommission waren Prof. Dr. Peter Letmathe, Prof. Dr. Frank Piller, Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch von der RWTH Aachen University und Prof. Dr. Robert Böhm von der Universität Wien.


Der Lehrstuhl für Controlling gratuliert Matthias Schinner ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.