Demonstrationszentrum Batterie-Recycling

 

Zusammen mit dem Institut für Infrastruktur – Wasser – Ressourcen – Umwelt der FH Münster (IWARU) und dem Institut für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling (IME) der RWTH Aachen hat der Lehrstuhl für Controlling im Rahmen der vom Land NRW geförderten Studie „Demonstrationszentrum Batterie-Recycling“ die Konzeption eines Recycling-Zentrums für Lithium-Ionen Batterien erarbeitet. Das Zentrum soll auf die vorindustrielle Forschung ausgerichtet sein und alle Behandlungsschritte beinhalten, die für ein umfassendes Recycling von ausgedienten Lithium-Ionen-Batterien notwendig sind. Der Betrieb des Demonstrations­zentrums wird den Zweck verfolgen, wertvolles Verfahrens­wissen zu gewinnen, um eine vollständige Kreislauf­schließung des Gesamtstoffstroms Batterien zu erreichen und damit die Nachhaltigkeit der E-Mobilität abzusichern. Innerhalb des Projektkonsortiums verantwortete der Lehrstuhl für Controlling die Entwicklung und Bewertung möglicher Finanzierungs- und Betreibermodelle für das Recycling-Zentrum.

  Batterie-Recycling   Ministerium für Kultur und Wissenschaft Logo Urheberrecht: © Ministerium für Kultur und Wissenschaft