HILFEE

Kontakt

Name

Maik Theelen

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Telefon

work
+49 241 80 96160

E-Mail

E-Mail
 

Die hohen Zahlen von Asylgesuchen stellen die EU-Staaten vor große Herausforderungen. Der öffentliche Diskurs zur Flüchtlingsfrage zeigt, wie polarisiert die Bevölkerung ist: Während eine Seite die Geflüchteten willkommen heißt und unterstützt, steht ihnen die andere Seite skeptisch bis ablehnend gegenüber. Es ist jedoch überraschend wenig darüber bekannt, welche wirtschaftlichen, psychologischen und politischen Faktoren Einfluss auf die individuelle Hilfsbereitschaft von Bürgern gegenüber Geflüchteten haben.

Fragebogenstudien zu solcher individueller Hilfsbereitschaft haben nur beschränkte externe Validität. Wir haben eine neue experimental-ökonomische Methode zur Untersuchung von Hilfsverhalten gegenüber Geflüchteten entwickelt: in kontrollierten Experimenten werden Hilfsentscheidungen gegenüber Geflüchteten untersucht, die echte finanzielle Konsequenzen für die Helfenden und die Hilfeempfänger haben. Erste Untersuchungen mit dieser innovativen Methode wurden 2018 in PNAS veröffentlicht.

Im Projekt HILFEE untersuchen wir (1) eine Reihe bislang unbeachteter potenzieller Einflussfaktoren auf die Hilfsbereitschaft gegenüber Geflüchteten; (2) verschiedene potentielle politische Interventionen zur Verbesserung dieser Hilfsbereitschaft.

  Projektbild